Programmkalender

Programm vom 19.09.2019 bis 19.10.2019

15.09. 2019

Ausstellung: Kein schöner ____ in dieser Zeit

Das Projekt wird von der Kulturstiftung Sachsen, dem Landesprogramm Weltoffenes Sachsen und dem Kunstverein Leipzig gefördert und kooperiert mit dem Treibhaus e.V. Döbeln, SKZ Telux /Mobile Jugendarbeit und Soziokultur e.V, Weißwasser Neues Konsulat / lichtfabrik e.V. Annaberg-Buchholz und der Kulturfabrik Hoyerswerda e.V. und "Projekt Gesellschaft-Kunst- Politik. Bildung für alle! des riesa efau. Kultur Forum Dresden.

Wie wollen wir zukünftig Zusammenleben? Mit dieser Frage im Gepäck tourt eine Gruppe von sieben Künstler*innen aus Leipzig, zwischen August und September von Döbeln nach Weißwasser über Annaberg-Buchholz bis nach Hoyerswerda. Angesichts der Landtagswahl wollen sie mit Kunst im öffentlichen Raum mit Menschen ins Gespräch kommen. Dafür haben sie Arbeiten entwickelt, die in biografischen und kollektiven Erinnerungen schürfen, erkunden - im Hinterkopf das „Sachsenbashing“ - die Konstruktion medialer Bilder, setzen auf direkte Teilhabe an kulturellen sowie politischen Prozessen und konfrontieren die Besucher*innen spielerisch mit sich selbst und ihrer Sichtweise auf ihren Wohnort.

 
Für den direkten persönlichen Austausch gibt es ein Vermittlungsprogramm, das in Abstimmung mit unseren Partner*innen vor Ort entwickelt wurde.
 
Bevor die Ausstellung nach der Landtagswahl – vorerst – zum Stehen kommt, möchte sie Gedanken anregen, Menschen berühren, gemeinsam Visionen eines weltoffenen Sachsen entwickeln und auch im nächsten Jahr wieder willkommen sein.

15.9.    | 17.00    Eröffnung & Künstler*innen-Gespräch 1
18.9.    | 17.00    Foto-Rundgang »Stigmatisierte Orte« 1
19.9.    | 19.00    »Was ist Familie? Zwangsadoption in der DDR« 2
21.9.    | 17.00    Ausstellungsabschluss & Erzählcafé für alle 3
05.10. 2019

Film: Der goldene Handschuh

Beginn: 20 Uhr

Ein Film, welcher die Gemüter spaltet. Ein skurriler Blick auf einen Alkoholiker aus Hamburg, der zum Mörder von Prostituierten mutiert. Ist es ein Kunstwerk oder einfach ein Machwerk der Geschmacklosigkeit? Bildet euch selbst ein Urteil! Diskussionen danach sind wollkommen!

 

 

18.10. 2019

Reisevortrag: Libanon

Beginn: 20 Uhr

Wenn der Vater mit dem Sohne! Im November 2018 brachen zwei Familienmitglieder auf, die kulinarischen Speisen des Libanon zu erkunden. Erlebt nun die Welt durch ihre Augen. Sie machten Halt in Beirut, dem Libanongebirge, der Bakaaebene und in Sidon.

 

 

Aus rein rechtlichen Gründen ist es nicht-kommerziellen Veranstaltern, wie uns, nicht gestattet das Filmprogramm mit Titeln zu bewerben. Dieses sogenannte "Außenwerbeverbot" gilt nicht in unseren Räumen. Nähere Informationen sind in unseren Programmflyern zu finden. Weiterhin besteht die Möglichkeit unseren wöchentlichen Newsletter zu abonnieren.