Programmkalender

Programm vom 18.11.2017 bis 18.12.2017

18.11. 2017

Film

Beginn: 20 Uhr

Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte von Taryn Brumfitt, die sich mit den gängigen Schönheitsidealen für Frauen in der westlichen Welt auseinandersetzt und sich damit auch selbst nach dem Streben nach dem perfekten Körper befreit. Ein sehr erfrischender und bewegender Film, der nicht nur für Frauen interessant ist.

02.12. 2017

Ein Morgen vor Lampedusa - szenische Lesung

Beginn: 20 Uhr

Vor der italienischen, zwischen Sizilien und Afrika gelegenen Insel Lampedusa versinkt am 3. Oktober 2013 ein mit 545 Flüchtlingen völlig überladener Kutter, 366 ertrinken: Menschen aus Eritrea, Somalia, Äthiopien und Syrien, die vor Krieg und Armut flohen, voller Hoffnung auf ein besseres Leben in Europa. 

Der Autor, Antonio Umberto Riccò aus Hannover, hat aus Zeugenaussagen und dokumentarischem Material einen Text zusammengestellt, der unterschiedliche Perspektiven auf die Katastrophe eröffnet und insbesondere die Einwohner von Lampedusa zu Wort kommen lässt. Der italienische Musiker Francesco Impastato hat eigens für dieses Projekt Musik komponiert. 

Die Lesung findet in Kooperation mit Europe Direct Informationszentrum Erzgebirge statt. 


 

 

 

09.12. 2017

Petr Mikšícek zu Gast im Konsulat

Beginn: 20 Uhr

Wir freuen uns, dass der Kulturwissenschaftler Petr Miksicek wieder zu Gast im Konsulat ist. Mit dabei hat er seine neusten Filme und auch eine Dokumentation über das letzte Königsmühle Festival. Wer Petr ?Miksicek? und seine Filme schon kennt, darf gespannt sein auf die neusten Beiträge und wem er noch kein Begriff ist, der sollte ihn auf keinen Fall verpassen. 

Aus rein rechtlichen Gründen ist es nicht-kommerziellen Veranstaltern, wie uns, nicht gestattet das Filmprogramm mit Titeln zu bewerben. Dieses sogenannte "Außenwerbeverbot" gilt nicht in unseren Räumen. Nähere Informationen sind in unseren Programmflyern zu finden. Weiterhin besteht die Möglichkeit unseren wöchentlichen Newsletter zu abonnieren.